Hast du Interesse an Eutonie per Zoom?

Dann melde dich bitte per Mail oder über das Kontaktformular an. Wenn deine Mail bei mir eingegangen ist, bekommst du wöchentlich eine Einladungsmail mit dem jeweils gültigen Zugangslink.

Eine Eutonie-Matte wird ausgerollt

 Es wäre gut, wenn du schon Eutonie-Erfahrung hast, wenn du an der Zoom-Stunde teilnehmen möchtest. Wenn nicht, nimm bitte Kontakt mit mir auf.

Du kannst von Woche zu Woche entscheiden, ob du an der Eutonie-Stunde teilnimmst.

Kursbeitrag: Auf Spendenbasis. Richtwert 10,- € pro Stunde. Wenn du möchtest, stelle ich dir auch eine Rechnung aus. Die Zahlung kann nach der Stunde oder jeweils am Monatsende für mehrere Stunden erfolgen.

  • Einen Laptop / Computer oder Tablet /Smartphone mit Kamera und Mikrofon
  • Einen stabilen Internetzugang
  • Einen ruhigen und warmen Platz in deiner Wohnung, in der du eine Stunde ungestört bist.
  • Eine Matte oder Decke, um die auf den Boden zu legen
  • Ein Frottee-Handtuch, vielleicht noch ein kleines Kissen
  • wenn du über Eutonie-Material verfügst, lege es in deine Nähe
  •  Ich bin immer ungefähr 10 Minuten vorher im virtuellen Zoom-Meeting-Raum. Wenn du dich auch etwas vorher zuschaltest, können schon einmal die Technik ausprobieren oder ein wenig miteinander sprechen. Die Anleitung beginnt um 19:00 Uhr – wenn du mal später dazukommst, „schleiche“ dich bitte leise rein (schalte dein Mikrofon aus!!!).
  • Wenn du dem Meeting beitrittst, bist du direkt per Video zu sehen (wenn du eine Kamera hast), du kannst aber auch entscheiden, ohne Videoaufnahme dabei zu sein – nur kann ich dich dann leider nicht sehen… Deinen Ton stelle ich nur an, wenn ich dich anspreche oder wenn du mir ein Zeichen gibst (Hand heben). Damit verhindern wir unnötige Störgeräusche.
  • Du kannst mich über den Lautsprecher deines Laptops / Smartphones oder Telefons hören, du brauchst kein Headset. Bitte stelle deinen Lautsprecher so laut wie möglich, damit du mich gut hören kannst.
  • Wir beginnen mit einer kleinen Begrüßungsrunde. Danach gebe ich ungefähr eine Dreiviertelstunde eine Eutonieeinheit – meistens auf der Matte, vielleicht auch mal auf einem Stuhl. 
  • Wenn du Eutonie-Material hast und ein kleines Kissen oder ein kleines Handtuch für den Kopf, lege es in deiner Nähe.
  • Wenn es dir möglich ist, positioniere dein Smartphone etc. so, dass dich die Kamera im Liegen erfasst (zumindest einen Teil von dir) dann kann ich zumindest ein bisschen mitbekommen, womit du gerade beschäftigt bist…
  • Im Anschluss gibt es eine kleine Austauschrunde, wer möchte, kann etwas sagen – bitte gib mir dazu ein Handzeichen. Außerdem gibt es auch eine Chatfunktion, in die du etwas schreiben kannst.

Mail an Martina

 

Wenn du zum ersten Mal an einem Zoomtreffen teilnehmen möchtest,  findest du hier sehr übersichtliche deutschsprachige Hinweise, wie du mit welchem Gerät an dem Meeting teilnehmen kannst:
https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362193-Wie-nehme-ich-an-einem-Meeting-teil-

Scroll to Top