Mit dem Körper glauben

Datum/Zeit
Date(s) - 14.11.2019
19:15 - 21:30

Veranstaltungsort
Meditationsraum

Kategorien


Mit dem Körper glauben
Hier bin ich, Gott, vor dir, so wie ich bin.

vom 14. November 2019 – 12. Dezember  2019   5x donnerstags 19:15 – 21:30

Unser Körper ist wunderbar geschaffen – genau so, wie er ist. Das fällt uns zuweilen schwer, wahr- und anzunehmen. Manchmal braucht es Anstöße sich wieder zu spüren, sich selbst wohlwollend zu betrachten und den eige-nen Leib als einzigartige Möglichkeit zu erkennen, Gott zu begegnen. Wir nähern uns dem Thema mit Übungen der Körperwahrnehmung, Meditation in Stille und Bewegung sowie Leibgebärden. Dabei begleiten uns biblische Texte und Bilder, die deutlich machen, welch positive Rolle dem Körper, dem leiblichen Da-Sein ursprünglich in der jüdischen und christlichen Spiritualität zukommt. Der Austausch darüber und über unsere eigenen Erfahrungen ergänzt das Wahrnehmen und Üben.

Die 5 Abende:

– Ja, du bist mein Bein und mein Fleisch (Gen 29,14)

– Knotenpunkt des Lebens: Von der atmenden Kehle zur Seele

– Du stellst meine Füße auf weiten Raum (Ps 31,9)

– Schön von Kopf bis Fuß (Hohes Lied 4,1-7)

– So verherrlicht denn Gott in eurem Leib (1 Kor 6,19)

5 Termine, immer 19.15 Uhr bis 21.00 Uhr  Meditationsraum, Alte Post, Eingang Dechanatsstr. Referentin: Martina Kreß

Veranstalter: Katholisches Bildungswerk Bremen